Schneeschuhwanderung

Schneeschuhwandern ist ein idealer Sport, bei dem man rechts und links des Weges viel entdecken kann. Eine Schneeschuhtour von Boden bis zum 1.600 m hoch gelegenen Pfafflar bietet wunderschöne Ausblicke in die Winterlandschaft. Wir entdecken die Geschichte des Ortes und der bis 700 Jahre alten Blockhaus-Siedlungen, lernen die Fährten der Wildtiere zu erkennen und staunen über die schlauen Überlebensstrategien der Lebenwesen im harten Gebirgsklima.

Kein Problem, wenn Sie keine eigenen Schneeschuhe haben: wir sind für Ihre Wünsche gerüstet und haben Schneeschuhe + Stöcke zum Ausleihen.
Durch die große Auftrittsfläche der Schneeschuhe sinken die Füße im Tiefschnee nicht ein.

Führung mit Bergwandergührer Sarah oder Christoph
Dauer: 2,5-3 Std
Höhenunterschied: 250 hm
Schwierigkeit: mittel
Kosten : 80€/Gruppe
Schneeschuhe + Stöcke: 5€/Person
Ausrüstung: Getränke, warmes festes Schuhwerk, wasser- und windfeste Kleidung, ggf. Hemd zum wechseln

Tragen Sie bitte Ihre persönlichen Daten, die Personenzahl und evt. Ihren Wunschtermin in das Abfrage-/Anmeldeformular (am rechten Seitenrand zu finden) ein

Beschilderte Schneeschuwanderung
  • Ausgangspunkt: Bschlabs Dorfplatz, Richtung Kraftplatz und dann Schlechtweg bis zu den Gleckscheunen.
  • Achtung: ab Gleck Lawinengefahr.
  • Aufstieg: ca. 1-1,5 Stunden bis Gleck.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *